Tannheimertal in Tirol - Tirol Tannheimertal Österreich Urlaub Ferien Tourismusinformation Hotels Unterkünfte

 www.tannheimertal-tirol.at
Lastminute
  16.10.2019   Urlaubsangebote   Urlaub


Urlaubsziele suchen:









 

German Italien French Spanish English Russisch

Tannheimertal Tirol

 

Das Tannheimertal in Tirol ist bekannt als das schönste Hochalpental Österreichs. Es beheimatet fünf wunderbare Ferienorte, die es zu erkunden gilt: Tannheim, Grän-Haldensee, Nässelwengle, Zöbeln und Schattwald.
   
   

Tannheim

 

Tannheim liegt auf einer Seehöhe von 1097 m und beherbergt ca. 1.000 Einwohner. Tannheim ist der Hauptort des Tannheimertales. Das Dorf liegt auf der Südseite der hier breiten Talfurche an der Einmündung des Vilsalptales inmitten eines atemberaubenden Naturschutzgebiets (Natura 2000).

Das Skigebiet am Neunerköpfle bietet Wintersportlern, Paragleitern, Langläufern als auch Wanderern ein atemberaubendes Bergpanorma.
   

Grän-Haldensee

 

Zwei Kilometer östlich von Tannheim liegt am Fuß des Lumberger Grates auf 1134 m Seehöhe der Nachbarort Grän mit ca. 500 Einwohnern. Dieses kleine Dorf erscheint so ruhig und romantisch wie aus einem Bilderbuch.

Die Sensation dieses Ortes ist ein beheiztes Freibad am Haldensee, das mit einer Solaranlage auf angenehme Badetemperatur erwärmt wird. Groß und Klein ist hier Spass und Aktion garantiert.
   

Nässewengle

 

Die ca. 500 Einwohner zählende Ortschaft Nesselwängle liegt auf 1147 m Seehöhe am Fuß der "Roten-Flüh" und ist Ausgangspunkt für viele alpine Berg- und Klettertouren am Rot-Flüh- und Gimpelmassiv.

Dieses romantische Bergdorf bietet traditionelle Unterkunft in urigen Bauernhöfen anstatt den üblichen "Riesenhotels". Verpflegung garantieren die zahlreichen liebevollen Wirts- und Gasthäuser, die einheimische Speisen servieren. Die wunderschönen Berge und Wiesen der Umgebung laden zu langen Spaziergängen ein.
   

Zöblen

 

Zöblen liegt auf 1088 m Seehöhe auf der Sonnenseite des Steina-Bachees und beherbergt an die 228 Einwohner. Hier ist der ideale Ort für alle, die dem Alltag entfliehen wollen und unberührte, freie Natur genießen wollen.
   

Schattwald

 

Schattwald liegt auf einer Seehöhe von 1072 m und ist Zuhause von ca. 400 Einwohnern. Schattwald befindet sich direkt an der Grenze zu Deutschland und ist Ausgangspunkt für entspannende Spaziergänge im Dorf, leichte Wanderungen am Berg oder auf der Alm für Jung und Alt sowie für anspruchsvolle Hochtouren oder Klettertouren.
   
   
 

Für den Vermieter:
>> Melden Sie hier Ihren Betrieb an
Übersetzungsbüro  
 
 AGB's  |  Datenschutz   |   Impressum  |   E-Mail: information@upps.at